Konzert der Internationalen Sommerakademie Pommersfelden

Künstler der Internationalen Sommerakademie Pommersfelden musizieren im Chorraum der Matthäuskirche in Markt Einersheim
Bildrechte: Marianne Schmidt

Am Donnerstag, 4. August findet um 20.00 Uhr in der St. Matthäus-Kirche Markt Einersheim ein Konzert der Internationalen Sommerakademie
Schloss Pommersfelden statt.

Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Mozart, Verdi u.a.

Nach 2- jähriger coronabedingter Pause kommen in diesem Jahr auf Schloss Weissenstein wieder bis zu 70 Studenten, Dozenten und Dirigenten aus mehr als 20 Nationen zusammen, um gemeinsam bedeutende Werke der Musikliteratur zu erarbeiten. Sie alle haben unterschiedliche politische Weltanschauungen und einen anderen kulturellen Hintergrund, aber eines eint sie alle: Die Leidenschaft zur Musik!
Die Internationale Sommerakademie Collegium Musicum genießt seit ihrer Gründung im Jahr 1958 durch Dr. Karl Graf von Schönborn - Wiesentheid weltweit einen hervorragenden Ruf und ist die drittälteste Sommerakademie ihrer Art in Europa.

Karten an der Abendkasse 13 Euro, für Schüler und Studenten 9 Euro