... ist der Teil der Diakonie, der von der Landeskirche bezahlt wird.

 

Für alle Diakonischen Werke gibt es eine bestimmte Stundenzahl, die neu verteilt wurde. Für das Diakonische Werk Neustadt/Aisch - Uffenheim - Markt Einersheim - Bad Windsheim konnten mehr Stunden vergeben werden, so dass seit Ende September 2011 auch in Markt Einersheim eine Beratung angeboten werden kann.

 

Sie findet immer am 2. Mittwoch im Monat von 12.00 bis 13.00 Uhr im Kapitelsaal des Dekanatszentrums statt. Der Eingang ist vom Kirchplatz her zu erreichen. Bei Fragen oder zur eventuellen Voranmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Karin Bruder, Tel. 0160 96 63 86 07. 

 

Die KASA ist so etwas wie der Hausarzt unter den Beratungsdiensten: Sie erfüllt eine Lotsenfunktion. Menschen können erzählen, was sie auf dem Herzen haben und die Beraterin entscheidet, was sie selbst machen kann oder an welche Stellen sie die Klienten weiter vermittelt. Es kann um Probleme mit Kindern, mit Geld oder um Sucht gehen, um eine Kur oder Reha-Maßnahme - bei der KASA finden Sie immer ein offenes Ohr!

 

Die Beratung ist anonym und unabhängig von Konfession, Nationalität usw.